Wir sorgen Europaweit für Ihre Mobilität

Sie haben das Jahresservice bei einer AUTOFIT Werkstatt gemacht und Ihr PKW, PKW-Kombi oder Motorrad sind auch in Österreich zugelassen? Dann fragen Sie nach der europaweiten Mobilitätsgarantie.

Mit der Garantie erhalten Sie ein Jahr lang in ganz Europa Hilfe bei Unfällen, technischen Gebrechen und selbst verschuldeten Pannen. Diese Leistungen beinhaltet Ihrer AUTOFIT Mobilitäts-Garantie:

Hilfe vor Ort

Ob durch ein technisches Gebrechen, einen Unfall oder durch Selbstverschulden:
Wenn Ihr Fahrzeug nicht mehr fährt, sorgt die Mobilitätsassistance vor Ort für technische Hilfeleistung. Die Kosten des Einsatzes und des Kleinreparaturmaterials werden von der Mobilitäts-Garantie übernommen (exkl. Ersatzteile).

Abschleppen

Falls die Fahrbereitschaft vor Ort nicht hergestellt werden kann, wird das geschützte Fahrzeug abgeschleppt:

  • zur nächstgelegenen AUTOFIT KFZ-Werkstatt innerhalb 50 km
  • zu einer anderen, nächstgelegenen Fachwerkstatt

Sie können eine der folgenden drei Leistungen in Anspruch nehmen, wenn sich die Fahrbereitschaft Ihres Fahrzeugs nicht am selben Tag herstellen lässt

.

Heim- oder Weiterreise*

Die Mobilitäts-Garantie übernimmt für die Fahrer und Insassen die Kosten:

  • für die Bahnfahrt (2. Klasse)
  • bei einer Fahrt von über 8 Stunden für das Flugticket (Economy Class)
  • später, nach der Weiter-/Heimreise, für die Abholung des Fahrzeugs für 1 Person.
Übernachtung*

Die Werkstatt-Mobilitäts-Garantie übernimmt die Übernachtung – max. € 60,- (inkl. Frühstück) pro Person für die Dauer der Reparatur (längstens 2 Übernachtungen)

.

Leihwagen*

Wenn die Fahrbereitschaft Ihres Fahrzeugs am selben Tag nicht wieder hergestellt werden kann, erhalten Sie einen Leihwagen. Die Kosten werden für maximal drei Tage, längstens aber für die Dauer der Reparatur übernommen.

  • max. drei Tage und bis max. € 218,-
  • Vollkasko gegen Aufpreis


* Voraussetzung ist, dass sich das Fahrzeug mindestens 100 km vom Wohnsitz des Fahrers entfernt befindet.

Nach oben